Fördervarianten

Der iVTH ist seit 1958 Mitglied der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen "Otto von Guericke" e. V. - AiF, Köln, und eingebettet in das AiF-System der industriellen Gemeinschaftsforschung, dessen Netzwerk sämtliche Wirtschaftsbereiche und Innovationsträger Deutschlands umfasst. Anträge können über den iVTH als AiF-Projekt, Leittechnologien für KMU, CORNET- oder CLUSTER-Vorhaben bei der AiF eingereicht werden.

Zuletzt geändert am: 2015-11-30 11:42:56 CET
Quelle: https://ivth.org/de/foerdervarianten

Aktuelles

21. - 22. Juni 2017
3. Kooperationsforum "Kleben von Holz und Holzwerkstoffen", Würzburg
Programmflyer anzeigen
22. Juni 2017
Tagung "Vom Nutzen der Holznutzung", Göttingen
weitere Informationen
12. Juni 2017
LIGNA vom 22. bis 26. Mai 2017 in der Messe Hannover
zur Pressemitteilung
31. Mai 2017
Dr. Peter Sauerwein mit Wilhelm-Klauditz-Medaille ausgezeichnet
zur Pressemitteilung
30. Mai 2017
IN4WOOD - Newsletter No. 1 und Onlineumfrage
weitere Informationen