Unsere aktuellen Forschungsvorhaben

19971 N

Weiterentwicklung der Schraubenpressklebung im Holzbau

Laufzeit:
01.03.2018 – 29.02.2020
Forschungsstelle:
TU Dortmund, Fakultät Maschinenbau, Fachgebiet Werkstoffprüftechnik
Hochschule RheinMain, Fachbereich Architektur und Bauingenieurwesen, Institut für Baustoffe und Konstruktion

19906 N

Erforschung der Anforderungen an die Komponenten von WDVS im Holzbau durch die Ermittlung der funktionalen Zusammenhänge der Eigenschaften der Systemkomponenten

Laufzeit:
01.01.2018 – 31.12.2020
Forschungsstelle:
TU Braunschweig, Institut für Baukonstruktion und Holzbau
Fraunhofer-Institut für Holzforschung - WKI

19499 N

Baustellenoptimierte Schnellaushärtung im Holzbau

Laufzeit:
01.05.2017 – 30.04.2019
Forschungsstelle:
Universität Kassel, Institut für Produktionstechnik und Logistik
Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung - IFAM

19417 N

Wirtschaftliche Herstellung hochwertiger Holz-Beton-Verbundelemente unter Anwendung einer innovativen Schnellklebtechnik und Einsatz von Laubholz

Laufzeit:
01.04.2017 – 30.09.2019
Forschungsstelle:
Technische Universität Braunschweig, Institut für Füge- und Schweißtechnik
Universität Kassel, Institut für Konstruktiven Ingenieurbau
Fraunhofer-Institut für Holzforschung - WKI

19314 N

Analyse von Holzchemie-Klebstoff-Interaktionen und ihre Auswirkung auf kohäsive und adhäsive Bindungen

Laufzeit:
01.02.2017 – 31.07.2019
Forschungsstelle:
Technische Universität München Holzforschung München(HFM), Lehrstuhl für Holzwissenschaft

19260 N

Entwicklung einer Methode für die zuverlässige und einfache Bewertung der Erdbebensicherheit ein- bis viergeschossiger Holzbauten sowie einfacher Hallentragwerke in Zonen geringer und mittlerer Seismizität

Laufzeit:
01.01.2017 – 30.06.2019
Forschungsstelle:
Universität Kassel, Institut für Konstruktiven Ingenieurbau, Fachgebiet Bauwerkserhaltung und Holzbau

19259 N

Ganzjähriges qualitätssicheres Kleben von Gewindestangen im Holzbau

Laufzeit:
01.01.2017 – 31.12.2018
Forschungsstellen:
Universität Kassel, Institut für Produktionstechnik und Logistik, Fachgebiet Trennende und Fügende Fertigungsverfahren
Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM

575853-EPP-1-2016-1-ES-EPPKA2-SSA

IN4WOOD - Industry 4.0 for wood and furniture manufacturers

Laufzeit:
01.11.2016 - 31.10.2019
weitere Informationen
und auf
www.in4wood.eu
Zuletzt geändert am: 2018-12-10 13:48:44 CET
Quelle: https://ivth.org/de/forschungsvorhaben

News

09.11.2018
Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand
zur Pressemitteilung
09.11.2018
Zwei Preisträger beim
10. Wilhelm-Klauditz-Preis 2018
zur Pressemitteilung
22. November 2018
Holz als neuer Werkstoff - Anwendungen + Materialien
zur Pressemitteilung