Mitglieder

Dem Internationalen Verein für Technische Holzfragen gehören z. Zt. etwa 110 Mitglieder aus den Branchen der Holzwerkstoffindustrie, dem Maschinenbau, der chemischen Industrie, der Möbelindustrie und der Fertighausindustrie an. Auch Einzelpersonen, Vereine, Verbände sowie Forschungsstellen und Consultingunternehmen unterstützen den Verein bei der Erfüllung seiner Aufgaben. Da auch eine Reihe von Wirtschaftsorganisationen dem iVTH beigetreten sind, erreicht der Internationale Verein für Technische Holzfragen knapp 9000 Firmen, die weit überwiegend aus kleinen und mittleren Unternehmen bestehen.
Unsere Mitglieder stammen insbesondere aus Deutschland und den Mitgliedsstaaten der EU, sowie Südamerika.

Als Mitglied haben Sie folgende Vorteile:

  • kostenlose Kurzberatungen durch Experten aus der Holzforschung
  • WKI-Mitteilungen und Kurzberichte aktueller Forschungsvorhaben
  • Vergünstigte Teilnahme an Veranstaltungen
  • Jahresberichte, Sonderdrucke, Presseveröffentlichungen
  • Direkte Anfragen zu projektbeteiligten Ausschüssen

Wenn auch Sie Ideen für Projekte haben, Ansprechpartner suchen oder unsere Arbeit unterstützen möchten, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Zuletzt geändert am: 2015-11-30 11:42:56 CET
Quelle: https://ivth.org/de/mitglieder

Aktuelles

02. März 2017
iVTH wirbt drei Forschungsvorhaben für den Holzbau- und Klebstoffbereich ein
zur Pressemitteilung
15. März 2017
Fraunhofer WKI veranstaltet Workshop: "Emissionsarme Bauprodukte und Wohngesundheit"
zur Pressemitteilung
24. April 2017
IN4WOOD - Industry 4.0 for wood and furniture manufacturers
weitere Informationen