IN4WOOD - Newsletter No. 4

Das von der Europäischen Union geförderte Erasmus+ Projekt „IN4WOOD“ hat nun die Zielgerade erreicht. Mit dem 4. Newsletter möchten wir Sie über den Stand der Projektarbeit informieren und auf das aktuelle Webinar hinweisen:

Newsletter No. 4 - IN4WOOD

Ziel des Projektes ist es letztendlich, den Beschäftigten aus der Holz- und Möbelbranche sowie Studierenden dieser Bereiche Schulungsmaterialien zu den Schlüsseltechnologien von Industrie 4.0 zur Weiterbildung bereitzustellen. Auf unseren Projekt- und Presseseiten sowie unter www.in4wood.eu finden Sie weitere Informationen.

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung (Mitteilung) trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

Zuletzt geändert am: 2019-06-20 08:04:15 CEST
Quelle: https://ivth.org/de/presse-in4wood-newsletter4/

News

11.09.2019
"Die Ausmaße des Waldsterbens erreichen eine historische Dimension"
Zeitungsinterview mit Dr. Klaus Merker
zur Pressemitteilung
17.09.2019
Gemeinschaftsausschuss "Kombinierte Oberflächentechnik", Steinhagen
weitere Informationen
19. - 20.09.2019
6. GreCon-Holzwerkstoffsymposium 2019, Berlin
weitere Informationen
09.10.2019
Forum Wald und Klima - Eine Veranstaltung zum Streiten und Nachdenken, Wolfsburg
Programmflyer [PDF 476 kB]
30.10.2019
IN4WOOD Final Conference, Brüssel
www.in4wood-conference.com