LIGNA in der Messe Hannover

15. bis 19. Mai 2023

© Dennis Brandt

Nach vier Jahren messefreier Zeit war es wieder soweit, die Messe Hannover öffnete die Tore für die LIGNA 23.
In Halle 26 gab das Fraunhofer-Institut für Holzforschung WKI zusammen mit dem iVTH Einblicke in die Forschungsarbeit zu Holz und anderen nachwachsenden Rohstoffen. Der gemeinsame Messestand bot Infos zu zahlreichen Forschungsthemen und praxistauglichen Lösungen. Die Besucher zeigten großes Interesse und lobten auch die Gestaltung des Stands und die Präsentation der wissenschaftlichen Themen.

Präsentiert wurden vom iVTH betreute Projekte der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) zu den Themen Schnellbewitterung von Holzprodukten und Brandschutz. Auf diesen Gebieten arbeitet das Fraunhofer WKI gemeinsam mit anderen Forschungseinrichtungen an anwendbaren Lösungen.

Mit dem Exponat „Multimaterialmodell Wand I Decke I Dach“ stellte das Fraunhofer WKI von der Geschossdecke über die Wände bis zum Dach Innovationen für die Zukunft des Bauens vor. Dazu gehören unter anderem ein Deckensystemmodul zur ökologischen Altbausanierung sowie Wärmedämmziegeln, die mit neuartigen Dämmstoffmaterialien auf Basis von Buchenholzfasern gefüllt sind. Robinienholz – die Holzart mit der höchsten Dauerhaftigkeitsklasse unter den europäischen Holzarten – steht seit einiger Zeit im Fokus der Forschungsarbeit am Fraunhofer WKI und soll vor dem Hintergrund des Klimawandels für den Bausektor nutzbar gemacht werden, z. B. in Form von Brettschichtholz.

Die Weltleitmesse für Werkzeuge, Maschinen und Anlagen zur Holzbe- und Holzverarbeitung registrierte nach Angaben des Veranstalters 1300 Unternehmen aus 50 Ländern. Leitthemen der Ausstellung waren in diesem Jahr die Nachhaltigkeit und die Digitalisierung.

© Dennis Brandt
Zuletzt geändert am: 2023-06-12 06:15:30 UTC
Quelle: https://ivth.org/de/presse-ligna2023/

News

11. April 2024
Ausschreibung des 12. Wilhelm-Klauditz-Preises
weitere Informationen
15. Mai 2024
Hubertus Flötotto mit Wilhelm-Klauditz-Medaille ausgezeichnet
zur Pressemitteilung
25. - 26 September 2024
5. Kooperationsforum "kleben von holz und holzwerkstoffen", Würzburg
weitere Informationen
9. - 11. Oktober 2024
13. Europäisches Holzwerkstoff-Symposium, Hamburg
Weitere Informationen unter:
www.european-wood-based-panel-symposium.org