Vermeidung von Rissen in melaminharzimprägnierten Beschichtungspapieren für Holzwerkstoffe – Folgeprojekt IGF 20908 N

Am 1. November 2019 startete das Folgeprojekt „Rissvermeidung von Melaminpapier II“, das mit einer Laufzeit von 18 Monaten angelegt ist.

Melaminharzimprägnierte Papiere sind mit einem Marktanteil von über 70 % das dominierende Beschichtungsmaterial von Holzwerkstoffen für Innenanwendungen. Mit dem Problem der Rissbildung vom Melaminpapierbeschichtungen beschäftigte sich in den vergangenen Jahren das gleichnamige IGF-Projekt 18693 N. Mit diesem Vorhaben konnten wichtige Grundlagen zum Verständnis und zur Verbesserung der Rissbeständigkeit von Melaminharzbeschichtungen sowohl für die Direktbeschichtung (DPL) als auch für Laminate (HPL/CPL) entwickelt werden. Im Projekt wurden jedoch nicht sämtliche Fragen geklärt, die für die entsprechenden Industriebetriebe, z. B. aus den KMU-relevanten Bereichen Holzwerkstoffe, Papier, Endausrüster oder Möbel, von Bedeutung sind. So bleiben u.a. noch die wesentlichen physikalischen Einflussgrößen auf die Rissbildung von DPL zu klären. Weiter soll der Frage nachgegangen werden, ob die Erkenntnisse zu den Haupteinflussfaktoren der Rissentstehung von reinen Melaminharzen auch auf Mischharze übertragbar sind, denn durch den Einsatz von relativ günstigem Harnstoffharz in der Papiermitte oder als Mischharz könnten Kosten erheblich eingespart werden.

Das Ziel des Folgeprojekts ist es, die genauen Ursachen von Rissen zu identifizieren, um somit wichtige Erkenntnisse für die Entwicklung, die Produktionskontrolle und die Schadensanalyse zu erhalten.

Als Mitglied bei der AiF - Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen „Otto von Guericke“ e. V. betreut der iVTH Forschungsvorhaben, die für KMUs aus dem Umfeld „Holz“ von Interesse sind. Der iVTH wird das Projekt begleiten und seine Mitglieder durch Kurzberichte über den Fortschritt der Forschungsarbeiten unterrichten. Sämtliche Ergebnisse werden in einem Abschlussbericht zusammengefasst, der über den iVTH erhältlich sein wird.

Zuletzt geändert am: 2019-11-21 11:02:37 CET
Quelle: https://ivth.org/de/presse-neues-projekt/

News

21. November 2019
Vermeidung von Rissen in melaminharzimprägnierten Beschichtungspapieren für Holzwerkstoffe -
Folgeprojekt IGF 20908 N
zur Pressemitteilung
11.09.2019
"Die Ausmaße des Waldsterbens erreichen eine historische Dimension"
Zeitungsinterview mit Dr. Klaus Merker
zur Pressemitteilung