Verleihung des NHN-Förderpreises
"Stoffliche Holznutzung" 2018

14. Juni 2018 in Göttingen

Am 14. Juni 2018 fand in Göttingen die unter Federführung des NHN - Kompetenznetz für Nachhaltige Holznutzung e. V. ausgerichtete Tagung „Wertschöpfung als Zukunftssicherung des Clusters Forst & Holz“ statt. Die Veranstaltung richtete sich an Vertreter aus der Forst- und Holzwirtschaft, der Forschung und Politik.

V.l.n.r.: Martin Hanke (Geschäftsführer NHN), Prof. Dr. Bernhard Möhring (NHN-Vorsitzender), Preisträger Herwig Hackenberg (TU Dresden) und Prof. Dr. Rainer Marutzky (iVTH). © iVTH, M. Uhde

Ein Höhepunkt der mit rund 170 Teilnehmern gut besuchten Tagung war die Verleihung des NHN-Förderpreises "Stoffliche Holznutzung" 2018. Die NHN-Vorsitzenden Prof. Dr. Bernhard Möhring und Prof. Dr. Rainer Marutzky verliehen den mit 1.000 € dotierten Preis an Herrn Dipl.-Ing. Herwig Hackenberg von der Technischen Universität Dresden. Damit wurde eine herausragende Masterarbeit zum Verhalten von Holz bei der Plastifizierung mit gasförmigem Ammoniak und einer anschließenden Verdichtung ausgezeichnet.

Zuletzt geändert am: 2018-06-25 14:48:55 CEST
Quelle: https://ivth.org/de/presse-nhn2018/

News

18.10.2018
11th European Wood-Based Panel Symposium in Hamburg
zur Pressemitteilung
09.11.2018
Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand
zur Pressemitteilung
09.11.2018
Zwei Preisträger beim
10. Wilhelm-Klauditz-Preis 2018
zur Pressemitteilung
22.11.2018
3. Kooperationsforum "Holz als neuer Werkstoff", Regensburg
weitere Informationen