LIGNA vom 11. - 15. Mai 2015
in der Messe Hannover

Auf der LIGNA 2015 in Hannover beteiligte sich der Internationale Verein für Technische Holzfragen e. V. - iVTH auch in diesem Jahr wieder an dem Stand des Fraunhofer-Instituts für Holzforschung WKI. Präsentiert wurden Ergebnisse eines vom iVTH betreuten Projektes der Industriellen Gemeinschaftsforschung IGF zum Thema „Alternative formaldehydfreie Harnstoffharze für Holzwerkstoffe und Dekorpapiere“. Auf diesem Gebiet arbeitet das Fraunhofer WKI gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung. Weiterhin konnten sich die Messebesucher über das EU-Forschungsvorhaben EcoPressWood informieren, das ebenfalls auf die Entwicklung formaldehydfreier Bindemittel für Holzwerkstoffe abzielt, in diesem Fall auf Basis von Nebenprodukten der Biodieselherstellung. Hintergrund der intensiven Forschungsaktivitäten zu formaldehydfreien Bindemitteln ist die Neueinstufung von Formaldehyd als „Substanz mit vermutetem krebserregenden Potential für Menschen“ durch die Europäische Chemikalienagentur.

© Fraunhofer WKI

Am 12.05.2015 fand im Convention Center (CC) der Messe Hannover das vom Cluster Wald & Holz NRW und dem Kompetenzzentrum 3N zusammen mit dem Kompetenznetz für Nachhaltige Holznutzung NHN organisierte „Professorentreffen“ statt. Das Treffen der Forschenden und Lehrenden aus den Bereichen Holz und Holzverwendung hatte zum Ziel, der Forschung um den Rohstoff Holz, insbesondere in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen, neue Impulse zu geben, Kontakte zu vermitteln sowie Kooperationen und Projekte zu initiieren. In einem Impulsvortrag zur Europäischen Holzhandelsverordnung verdeutlichte PD Dr. habil. Gerald Koch vom Thünen-Institut für Holzforschung in Hamburg den Teilnehmern u.a. die Möglichkeiten der Holzartenanalyse mit Hilfe modernster Methoden. In drei Referaten, darunter eine Präsentation durch den iVTH, wurden außerdem Fördermöglichkeiten für die Holzforschung dargestellt.

Zuletzt geändert am: 2015-11-30 11:42:56 CET
Quelle: https://ivth.org/de/presse_ligna2015/

News

27.06.2019
Innovationspreis "Forschungskooperation Stoffliche Holznutzung" zweifach verliehen
zur Pressemitteilung
20.06.2019
IN4WOOD - Newsletter No. 4
zur Pressemitteilung
11. Juni 2019
LIGNA vom 27. bis 31. Mai 2019 in der Messe Hannover
zur Pressemitteilung