iVTH als Mitaussteller auf der Interzum 2017

Köln, 16. - 19. Mai 2017

In diesem Jahr fand, dem Bericht der Koelnmesse GmbH zufolge, mit mehr als 1.700 Ausstellern aus 60 Ländern und rund 69.000 Besuchern die „beste Interzum aller Zeiten“ statt.

An dem Event für die Möbelfertigung und den Innenausbau vom 16. - 19. Mai 2017 nahm der iVTH erstmalig als Mitaussteller teil. Auf dem gemeinsamen Stand mit dem Fraunhofer WKI stellte der Verein anschaulich seine Tätigkeitsfelder vor. Dazu gehört „IN4WOOD“, ein ERASMUS+ Projekt, gefördert von der Europäischen Union, das auf dem Messestand „ins Auge“ genommen werden konnte.

© iVTH, M. Uhde

IN4WOOD ist im November 2016 angelaufen und soll den Beschäftigten der Holz- und Möbelindustrie Fort- und Weiterbildungsmaterial für die Technologien von Industrie 4.0 bereitstellen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Pressemitteilungen bzw. über den folgenden Link: IN4WOOD - Newsletter No. 1.

Zuletzt geändert am: 2017-07-04 10:28:14 CEST
Quelle: https://ivth.org/de/presse-interzum2017/

News

19. März 2018
Ausschreibung 10. Wilhelm-Klauditz-Preis für Holzforschung und Umweltschutz
zur Ausschreibung
19. Juni 2018
Ausschreibung des Holzbaupreises Niedersachsen 2018
zur Pressemitteilung
25. Juni 2018
Verleihung des NHN-Förderpreises "Stoffliche Holznutzung" 2018
zur Pressemitteilung
10. - 12. Oktober 2018
11th European Wood-based Panel Symposium, Hamburg
weitere Informationen